BILDNISMINIATUREN | KÜNSTLER/BILDER | TECHNIKEN |
SCHENKUNG EMIL S. KERN | VEREIN FREUNDE DER MINIATUREN-
SAMMLUNG KERN
Verein Freunde der Miniaturensammlung Emil S. Kern
Der Verein Freunde der Miniaturensammlung E.S. Kern wurde Ende 2003 in Winterthur gegründet. Ziel und Zweck des Vereines ist es, die Aktivitäten des Museums Briner und Kern zu begleiten und das Interesse für die Kunstgattung der Bildminiatur zu fördern, insbesondere für die der Stadt Winterthur geschenkte Sammlung Dr. E.S. Kern. Dazu gehören sowohl wissenschaftliche wie auch gesellige Veranstaltungen. Vordringliche Aufgabe ist ferner die wissenschaftliche Erschliessung der Sammlung durch Publikationen. Damit soll die Entwicklung des Museums effektvoll gefördert und seine Resonanz in der Öffentlichkeit stetig vergrössert werden.
Statuten (PDF)

Was bieten wir unseren Mitgliedern?
Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung, indem wir Sie als Mitglied des Vereins bevorzugt behandeln. Sie erhalten:

- einen Mitgliederausweis zum freien Eintritt in die Dauerausstellung und
  alle Sonderausstellungen
- regelmässige Informationen zu Ausstellungen und Veranstaltungen
- Einladungen zu Führungen und Vorträgen exklusiv für Mitglieder
- eine Einladung zu den jährlichen Mitgliederversammlungen
- einen Jahresbericht (PDF) über die Vereinsaktivitäten

Ausserdem finden jeweils einmal monatlich, an einem Donnerstag von 12.30 bis 13.00 Uhr, im Museum Briner und Kern im Rathaus Führungen der Reihe Museum am Mittag statt, die für unsere Mitglieder frei sind.
Der Verein ist gemeinnützig; damit sind nicht nur Spenden, sondern auch Mitgliederbeiträge steuerlich abzugsfähig.

Beitrittsformular
Museen brauchen Freunde, unterstützen Sie uns, indem Sie Mitglied im Verein Freunde der Miniaturensammlung E.S. Kern werden!
Beitrittsformular (PDF)

Vorstand des Vereins
Dr. Margrit Joelson-Strohbach, Tel. +41(0)52 212 4979
Eugen Elsner, Quästor
Peter Wegmann, Kurator, Tel. +41(0)52 267 5172
Romi Arm, Revisorin
Hans Frei, Revisor